Botenservice: Kostenlos direkt nach Hause

Sie benötigen dringend wichtige Medikamente, können jedoch nicht bei uns vorbeikommen und auch keinen zuverlässigen Boten beauftragen? In solchen begründeten Einzelfällen bringen wir Ihnen die Medikamente gerne auch zu Ihnen nach Hause.

 

Wir unterhalten in der Regel einen kostenlosen Botendienst in den einzelnen Apotheken an folgenden Tagen:

  • Apotheke am Bärenschaufenster, Tel. 512 91 06:
    Dienstag und Donnerstag zwischen 18 und 19 Uhr
  • Apotheke an der Rhinstraße, Tel. 27 49 18 04
    Dienstag und Donnerstag zwischen 18 und 20 Uhr
  • Falken-Apotheke Weißensee, Tel. 927 99 330
    Dienstag, Donnerstag und Freitag zwischen 11 und 13 Uhr

Benötigen Sie außerhalb dieser Zeiten dringend Medikamente oder ist eine Beratung in der Apotheke nicht möglich, müssen die Medikamente aufgrund der Vorgaben des Gesetzgebers durch einen pharmazeutischen Mitarbeiter/in ausgeliefert werden. Dies ist in besonderen Einzelfällen nach Absprache mit uns ebenfalls möglich. 

 

Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne!

Aktuelle Stellenangebote

PraktikantIn

ab Februar 2018 oder später:

Praktikantenstelle für PharmazeutInnen im Praktikum oder engagierte(n) PTA-PraktikantIn

mehr ...

Unsere Apotheken

Apotheke am Bärenschaufenster
Apotheke an der Rhinstraße
Falken-Apotheke Weißensee

Notdienst-Apotheken

Daten: Apothekerkammer Berlin, Bild: ABDA

Arztsuche Berlin

Nebenwirkung melden

Seit kurzem können Verbraucher unerwünschte Wirkungen bei Arzneimitteln auch selbst bei der zuständigen Behörde, dem BfArM, melden.

 

Dieser Link bringt Sie direkt zur Verbraucher-Seite des BfArM/PEI.
 

Aber natürlich bleiben auch wir genauso wie Ihr Arzt weiterhin Ansprechpartner für alle Fragen rund um Arzneimittel und Therapie.

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2014-2016, Dr. Kerstin Kemmritz, Berlin

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.