Herzlich willkommen auf unserer Webseite!
Herzlich willkommen auf unserer Webseite!

Apotheke an der Rhinstrasse

 

Rhinstraße 17

10315 Berlin-Lichtenberg

T: 27 49 18 04

F: 51 00 94 53

M: ars@bk-apo.de

 

MO - SA   8.00 - 20.00 Uhr
direkt neben edeka

 

Apotheke am Bärenschaufenster

 

Erich-Kurz-Straße 11

10319 Berlin-Lichtenberg

T: 512 91 06

F: 51 00 94 53

M: aab@bk-apo.de
 

MO - FR  8.30 - 19.00 Uhr
SA          8.30 - 13.00 Uhr

 

Falken-Apotheke  Weißensee

 

Buschallee 88

13088 Berlin-Weißensee

T: 92 79 93 30

F: 92 79 93 40

M: faw@bk-apo.de

 

MO - FR 8.30 - 19.00 Uhr

SA         8.30 - 13.00 Uhr

 

Jetzt aktuell

Reise-Apotheke

Gute Erholung mit der richtigen Reise-Apotheke!

Was nützt die schönste Reise, wenn Sie wertvolle Urlaubszeit durch Krankheit verlieren? Wir helfen Ihnen daher, Ihre Reise-Apotheke richtig zu füllen, denn von der Stange kaufen können Sie woanders!

Als Kundenkarten-Inhaber können Sie für den Kauf von Produkten Ihrer Reise-Apotheke auch Ihren Vorteilscoupon nutzen. 

Valsartan-Rückruf

Europaweiter Rückruf diverser Firmen und Chargen

Aufgrund einer Verunreinigung des Wirkstoffes Valsartan bei einem chinesischen Wirkstoff-Hersteller werden vorsorglich alle europaweit im Handel befindlichen möglicherweise betroffenen Fertigarzneimittel aus dem Handel zurückgerufen. Eine akute Gefahr für Patienten besteht laut Auskunft des BfArM nicht. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist daher nicht vorgesehen. Selbstverständlich beantworten wir Ihre Fragen zu dem Thema gerne persönlich in unseren Apotheken.

Zuzahlung sparen?

Zuzahlungsbefreite Medikamente und Eigenanteil kennen

Auch ohne Befreiungsausweis können Sie als GKV-Versicherter eine Reihe Medikamente ohne Zuzahlung erhalten. Sofern eine Auswahl möglich ist, achten wir bereits bei der Bearbeitung Ihres Rezeptes darauf. Allerdings ändert sich die Anzahl zuzahlungsfreier Medikamenteim Laufe des Jahres häufiger. Für alle, die Zuzahlungen sammeln wollen und müssen, bieten wir zudem eine Stammkunden-Karte mit vielen weiteren Vorteilen an. Fragen Sie uns einfach danach!

Und wenn Sie wissen wollen, ab welchem Betrag Sie eine Zuzahlungsbefreiung beantragen können, folgen Sie diesem Link: Zuzahlungsrechner

Unsere nächsten Kundenvorträge "Vitamin D"

Referentin Dr. Kerstin Kemmritz

finden im Herbst statt. Die genauen Termine erfahren Sie hier und vor Ort in den Apotheken, so wie sie feststehen.

Aktuelle Notdienst-Apotheken in Berlin

Der Notdienst der Berliner Apotheken beginnt um 9 Uhr und endet um 9 Uhr des nächsten Tages. In der Zeit von 20.00 bis 6.00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen kann die Notdienst-Apotheke eine Gebühr von 2,50 € erheben, die in dringenden Fällen (bei entsprechend gekennzeichneten Rezepten) von der Krankenkasse übernommen wird.

 

Wählen Sie den von Ihnen gewünschten Bezirk sowie am besten die Suche nach "Notdienste auch in Nachbarbezirken" aus, da nicht in jedem Bezirk an jedem Tag eine Notdienst-Apotheke eingeteilt ist.

Aktuelle Gesundheitstipps und News aus dem apo-Netz.

aponet.de - Aktuelle Gesundheitstipps rund um die Uhr und täglich neu.

Nicht jede Information aus dem Internet ist richtig, darum schauen Sie bei aponet.de vorbei, dem offiziellen Gesundheitsportal Deutscher Apotheker. Hier finden Sie interessante und gut recherchierte Artikel von Fachleuten. Und für alle individuellen Fragen rund um Ihre Gesundheit sind Sie ohnehin bei uns in Ihrer Apotheke vor Ort immer am besten bedient!

aponet.de

Sturzgefahr: E-Bikes können Senioren überfordern (Fri, 20 Jul 2018)
Zwar hilft der Motor beim Fahren, doch gleichzeitig kommen mehrere Gesundheitsrisiken dazu.
>> Mehr lesen

Krebs: Sinken durch komplementäre Methoden die Heilungschancen? (Fri, 20 Jul 2018)
Ersetzen alternative Methoden einen Teil der klassischen Therapie, sinken die Heilungschancen.
>> Mehr lesen

Das Geheimnis des süßen Geschmacks (Fri, 20 Jul 2018)
Warum sind manche Schokoriegel süßer als Honig? Forscher haben es untersucht.
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2014-2018, Dr. Kerstin Kemmritz, Berlin