Herzlich willkommen auf unserer Webseite!
Herzlich willkommen auf unserer Webseite!

Apotheke an der Rhinstrasse

 

Rhinstraße 17

10315 Berlin-Lichtenberg

T: 27 49 18 04

F: 51 00 94 53

M: ars@bk-apo.de

 

MO - SA   8.00 - 20.00 Uhr
direkt neben edeka

 

Apotheke am Bärenschaufenster

 

Erich-Kurz-Straße 11

10319 Berlin-Lichtenberg

T: 512 91 06

F: 51 00 94 53

M: aab@bk-apo.de
 

MO - FR  8.30 - 19.00 Uhr

SA          8.30 - 13.00 Uhr

 

Falken-Apotheke  Weißensee

 

Buschallee 88

13088 Berlin-Weißensee

T: 92 79 93 30

F: 92 79 93 40

M: faw@bk-apo.de

 

MO - FR 8.30 - 19.00 Uhr

SA         8.30 - 13.00 Uhr

 

Jetzt aktuell

Arzneimittel einfach vorbestellen: callmyApo

Medikamente online einfach und bequem von zu Hause vorbestellen

Sparen Sie sich lästige Wartezeiten und doppelte Wege und bestellen Sie dringend benötigte Medikamente doch einfach online bei uns vor. Schnell, einfach und sicher mit unserer neuen kostenlosen App. callmyApo ist für Android und IOS im App-Store oder von der Homepage downloadbar. Nach der Installation wählen Sie einfach eine unserer Apotheken per PLZ oder Name als Ihre Apotheke aus.

Kundenvortrag "Schlaf"

am Mittwoch, 30.10.19 um 19 Uhr

Schlafen Sie gut? Wenn nicht, dann sind Sie bei unserem Kundenvortrag mit anschließender Diskussion genau richtig. Apothekerin Dr. Kerstin Kemmritz erklärt Ihnen alles, was Sie rund um das Thema Schlaf schon immer wissen wollten. Der Vortrag findet in der Apotheke am Bärenschaufenster statt. Melden Sie sich am besten gleich an, um garantiert einen Sitzplatz zu bekommen.

Zuzahlung sparen?

Zuzahlungsbefreite Medikamente und Eigenanteil kennen

Auch ohne Befreiungsausweis können Sie als GKV-Versicherter eine Reihe Medikamente ohne Zuzahlung erhalten. Sofern eine Auswahl möglich ist, achten wir bereits bei der Bearbeitung Ihres Rezeptes darauf. Allerdings ändert sich die Anzahl zuzahlungsfreier Medikamenteim Laufe des Jahres häufiger. Für alle, die Zuzahlungen sammeln wollen und müssen, bieten wir zudem eine Stammkunden-Karte mit vielen weiteren Vorteilen an. Fragen Sie uns einfach danach!

Und wenn Sie wissen wollen, ab welchem Betrag Sie eine Zuzahlungsbefreiung beantragen können, folgen Sie diesem Link: Zuzahlungsrechner

Haltet (nicht nur) die Meere sauber!

Umweltschutz ist auch Klimaschutz

Dank Ihrer Spenden für unsere Plastiktüten konnten wir 130 € an den WWF überweisen, der dadurch weiter daran arbeiten kann, dass unsere Umwelt ein kleines bisschen sauberer bleibt! Gemeinsam können wir noch mehr für unsere Umwelt tun, wenn Sie die Tüten weiter verwenden. So wird der Umwelt- auch zum Klimaschutz. Herzlichen Dank!

Aktuelle Notdienst-Apotheken in Berlin

Der Notdienst der Berliner Apotheken beginnt um 9 Uhr und endet um 9 Uhr des nächsten Tages. In der Zeit von 20.00 bis 6.00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen kann die Notdienst-Apotheke eine Gebühr von 2,50 € erheben, die in dringenden Fällen (bei entsprechend gekennzeichneten Rezepten) von der Krankenkasse übernommen wird.

 

Wählen Sie den von Ihnen gewünschten Bezirk sowie am besten die Suche nach "Notdienste auch in Nachbarbezirken" aus, da nicht in jedem Bezirk an jedem Tag eine Notdienst-Apotheke eingeteilt ist.

Aktuelle Gesundheitstipps und News aus dem apo-Netz.

aponet.de - Aktuelle Gesundheitstipps rund um die Uhr und täglich neu.

Nicht jede Information aus dem Internet ist richtig, darum schauen Sie bei aponet.de vorbei, dem offiziellen Gesundheitsportal Deutscher Apotheker. Hier finden Sie interessante und gut recherchierte Artikel von Fachleuten. Und für alle individuellen Fragen rund um Ihre Gesundheit sind Sie ohnehin bei uns in Ihrer Apotheke vor Ort immer am besten bedient!

aponet.de

HIV: Weniger Neuinfektionen in Deutschland (Thu, 21 Nov 2019)
Trotzdem gibt es in Deutschland noch viele Menschen, die nichts von ihrer Infektion wissen.
>> Mehr lesen

Frühstück sorgt für bessere Schulnoten (Thu, 21 Nov 2019)
Bis zu zwei Noten besser sind Schüler, wenn sie morgens etwas gegessen haben.
>> Mehr lesen

Viel Eiweiß kann bei Übergewicht sogar schaden (Thu, 21 Nov 2019)
Eine sehr proteinreiche Ernährung ist unter Umständen schädlich für die Nieren.
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2014-2019, Dr. Kerstin Kemmritz, Berlin